Metallbox

Sie sammeln Ihre Metalle in unserer Metallbox!

Die Metallbox ist optimal für die Erfassung von Metallen bei kleinen Handwerksbetrieben mit geringen Mengen oder beengten Platzverhältnissen. Mit den Maße 1,2 x 1,0 x 0,8 m (L,B,H) kann die Metallbox direkt am Arbeitsplatz aufgestellt werden. Alle anfallenden Metalle wie Aluminium, Kupfer, Kabelabfälle, Messing und viele mehr, können darin gesammelt werden. Der Tausch der Metallbox erfolgt mittels Hebebühnenfahrzeug bei Ihnen vor Ort.


Wie wird die Metallbox eingesetzt?

Die Metallbox direkt am Arbeitsplatz

Die Metallbox wird in Ihrer Werkstatt vor Ort gegen einen geringen Mietbetrag aufgestellt. Optional besteht die Möglichkeit einen Deckel für die Box zu erhalten. Sie können die Behälter mit allen anfallenden Metallen wie Kupfer, Aluminium, Messing, Bronze, Edelstahl und vieles mehr bequem am Arbeitsplatz befüllen. Somit haben Sie Ihre Metalle immer im Blick.

Tausch der Metallbox

Wenn Ihre Metallbox voll ist, wird der Tausch bei der nächsten Entlehrungstour eingeplant. Somit vermeiden Sie unnötige Transportkosten und es wird wirklich nur bei Bedarf getauscht.


Verwiegen und Abrechnen

Ihre befüllte Metallbox wird bei uns am Standort auf einer geeichten Metallwaage verwogen. Selbstverständlich vergüten wir Ihnen den aktuellen Marktpreis für die jeweilige Metallsorte. Bei Gutschriften erfolgt eine Banküberweisung bequem auf Ihr angegebenes Konto.


Erforderliche Dokumente bei Bestellung:

  • Ausgefülltes Kundenkontoeröffnungsdokument
    Neukunden/Neuanlieferer können das Kundenkontoeröffnungsblatt bequem im Vorfeld am PC ausfüllen, unterschreiben, einscannen und an uns mailen oder faxen
  • Gültiger Gewerbenachweis
  • Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen:
    Aktuelle Bestätigung oder Bescheinigung vom Finanzamt oder Steuerberater für die Gültigkeit der Steuernummer (nicht älter als 3 Monate)

Sie können uns gerne alle Unterlagen im Vorfeld zukommen lassen oder direkt bei Ihrer Anlieferung mitbringen bzw. vor Ort ausfüllen.